Sie brauchen Hilfe? Sie haben Fragen? Tel. 08081 9572590

Welche Anlagen müssen getestet werden?

Objekte mit einer Trinkwasserinstallation in der Trinkwasser im Rahmen einer öffentlichen (z.B. in Hotels, Kindergärten) oder gewerblichen (z.B. bei Vermietung von Wohnungen) Tätigkeit abgegeben wird 

und

● die eine Großanlage zur Trinkwassererwärmung  enthält und

● die Duschen oder andere Einrichtungen enthalten, in denen es zu einer Vernebelung des Trinkwassers kommt (also nicht das Handwaschbecken in der Toilette des Restaurants).“

 

Ein- und Zweifamilienhäuser sind von der Beprobungspflicht generell befreit